Mittwoch, 21. Januar 2015

MAjuna...und der Nahttrenner

Hallo ihr Lieben,

ich habe endlich den Schnitt MAjuna von Frau Liebstes ausprobiert.....

Ich habe die Version als Kleid genäht, aus einem schönem Interlock Jersey in curry/schwarz gepunktet.
Der Stoff hat einen schönen Griff und ist relativ dick und stabil - aber dennoch elastisch - perfekt für ein Kleid - MAjuna, dachte ich das wäre´s!

 So weit, so gut.....Nachdem Schnitt habe ich die Grösse 42 und da ich die Puffärmel so noch nicht genäht habe, wollte ich das auch ausprobieren!

Wer den Schnitt schon genäht hat, weiß dass der relativ einfach ist, bis auf ein paar Besonderheiten - wie Rollkragen (total einfach anzunähen ) und die Schulterpatsches (das ist schon etwas kniffelig) - und da ich bei Claudia (Frau Liebstes) ein Shirt mit Leder-Patsches gesehen habe - musste ich das natürlich auch  auf meinem Kleid haben!! Ach ja, und die kleinen Raffungen am Ausschnitt und Ärmel.....




Ihr seht, heute hole ich aber zieeemlich weit aus *grins .....ich möhcte euch einbissel mehr Einblicke hinter die Kullissen von *frauelma* gewähren .....;-))

denn nicht alles klappt auf Anhieb und nicht immer ist alles FreideFreudeEierkuchen *grins....und das möchte ich euch nicht vorenthalten....

Nun ja, diesmal hab ich mich an den Schnitt gehalten und keine Änderungn vorgenommen (außer am Saum, länger gemacht!) ......uuuuund LederPatsches an die Ärmel draufgenäht, da überlege ich noch ob das so bleibt ....oh oh....




Nachdem ich alle Raffungen mit grösster Sorgfalt gemacht habe und alle Seiten - und Ärmelnähte geschlosen habe - stand die erste Anprobe an!

------ Und was soll ich Euch sagen? ----Ich passe da einfach nicht mit meinem (dicken) Kopf rein - Hiiiiiiiilfffeeeeeeeee!!!

Und jetzt?? Alles auftrennen?? ALLE OVERLOCKNähte???` Heul!!!! Ich nehme an, es liegt an LederPatsches, da diese sich ja nicht dehnen.....Aha!! (hätte man ja auch vorher drauf kommen könnnen)

....und hier kommt mein Freund Nahttrenner ins Spiel ;-=)  Das schöne Kleid passt meiner Puppe, aber mir leider nicht ! 




..... und weil ich jetzt sooooo gefrustet bin, darf die Puppe das unfertige Kleid noch ein Weile tragen, bis ich wieder motiviert genug bin.....

..... ach ja, und falls einer von Euch eine Lösung für mich hat (ausser am Kopf abnehmen) , bitte direkt zu mir!!  *grins

Vielen Dank !!!! fürs lesen !! Ich hoffe bis zum Ende *grins


Liebe Grüsse


PS: MAjuna - über Kibadoo
Stoff : Buttinette
Leder: Reste
Verlinkt bei: MemadeMittwoch

Kommentare:

  1. Och Mensch... das ist aber keine gute Geschichte zu diesem eigentlich schönen Teil!
    Das Einzige, was mir da jetzt spontan einfiel, wäre ein Schlitz im Kragen/Rücken, den du mit dem curryfarbenen verstürzt, dabei eine kleine Schlaufe mit einfasst, um das Ganze mit einem kleinen Knopf zu schließen. So ein Kaufkleid hatte ich tatsächlich schon einmal. Aber ansonsten geht natürlich immer die Nahttrennervariant (auch wenn du das jetzt nicht hören magst *DuckUndWeg*)
    Lg von der Insel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja , ich habe einfach den Kragen abgeschnitten und neu etwas größer zugeschnitten. ...den kragen anprobiert und wieder angenäht .....und es passt! !!! Das fertige Ergebniss zeige ich noch. ..

      lg elena

      Löschen
  2. Ich würde über einen Reißverschluss nachdenken. Eine aufwändige, aber vielleicht sehr schicke Variante wäre ein Reißverschluss an der Seite und in die Naht von dem Lederteil vorne einfließen lassen. War das jetzt zu verstehen? Schläfrige Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Agathe (ein schöner Name)

      danke für deine Hilfe, habe die einfachste Variante ausprobiert und es hat geklappt! ! Bin so happy! !
      Die tragefotos poste ich noch :))

      lg frau elma

      Löschen
  3. Hast du noch ein bisschen von dem stoff? dann würde ich nicht auftrennen, sondern den rollkragen einfach mit der naht abschneiden, ist ja eh zu eng. aus dem reststoff einen neuen rollkragen schneiden (weiter!) und annähen, ferddisch. :) wäre schade um das teil, wenns versauert.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo molli,
      danke für dein Tipp, genauso hab ich es auch gelöst! !
      lg elena

      Löschen

Ich freue mich über deine netten Worte ;-)
Schön dass du vorbei geschaut hast! LG Elena

♥ foge mir per mail ♥